Verschiedene Sprecher für George?

Allgemeine oder spezielle Fragen zum Projekt.
Broken Sword 2.5: General or specific questions.

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Erik » 5. October 2008, 22:42

Solus wrote:Nur...naja, falls in ein paar Jahren mal herauskommt, daß Alexander Schottky zwischen 2003 und 2006 von seinem bösen Zwillingsbruder Klaus ersetzt wurde, der ihn dann jahrelang im Keller festhielt, bis der sich befreien konnte...also ich fände das schon peinlich, wenn dann Alexander beim Jauch sitzt und sagt "Und nicht mal die BaphometsFluch-Fans haben etwas gemerkt. Dabei hat mein Bruder ein ganz andere Stimme als ich..."


Köstlich!!


Kann dein Posting übrigens in allen Aspekten nur unterstreichen.
Erik
Knappe
 
Posts: 14
Joined: 29. September 2008, 15:57
Played Broken Sword games: 1 - 2.5

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Discostu » 5. October 2008, 23:11

Alexander Schottky hat eben eine sehr vielseitige Stimme, die klingt eben nicht immer gleich, siehe auch die Hörbeispiele auf seiner Homepage. Verschiedene Tonstudios tun dann eben ihr übriges.
Discostu
Kaplan
 
Posts: 200
Joined: 24. May 2004, 19:38
Played Broken Sword games: 1-2

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Marius » 9. October 2008, 11:14

Also, hier mal Klartext:
Der Großteil der Aufnahmen (etwa 95%) wurde vor 4 Jahren (!!) in einem professionellen Tonstudio in Hamburg (toneworx) aufgenommen.
Die restlichen 5%, um die sich hier der ganze Hehl dreht wurden in diesem Jahr, genauer gesagt erst vor 3 Monaten aufgenommen, undzwar mit dem privaten Equipment von Alexander Schottky.
Der Unterschied ist sicherlich im direkten Vergleich (den man im Spiel ja nunmal hat) groß, doch die Nachaufnahmen waren für die Stimmigkeit und die Dichte des Spiels notwendig. Wir sind daher Alexander sehr dankbar, daß er sich noch einmal für uns hingesetzt hat.

Darüber hinaus weiß ich nicht, wie sich manche Leute das hier vorstellen... Mittlerweile muss in jedem Thread hier im Forum irgendwann daran erinnert werden, daß wir keinerlei finanzielles Budget für die Sprachaufnahmen (und alle anderen Abteilungen auch) hatten und haben. Daß man es da nicht einfach mal hinnehmen kann, daß Georges Kommentar zu einer Litfaßsäule eine andere Tonqualität oder einen anderen Tonfall hat als das Gespräch, das man noch gerade mit der Kellnerin geführt hat, beweist mal wieder, wie vermeintlich verwöhnt einige doch von dem sonstigen Einheitsbrei der Spieleindustrie sind, für den auch noch viel Geld bezahlt wird.

Alles in allem kann man dennoch viel Positives daraus erkennen: Unser Spiel, das als Fanspiel (von Fans für Fans und unentgeltlich) gedacht war, ist in großen Teilen so gut, daß es mit Vollpreistiteln verglichen und auf eine Stufe gestellt wird. Dabei sollte man sich vor dem Schreiben einer harrschen Kritik im Forum dann aber doch noch einmal bewusst machen, daß es eben doch 'nur' ein Fanspiel ist.

Grüße, Marius
Marius
Marius Gosch
Marius Gosch
 
Posts: 449
Joined: 12. May 2002, 17:17
Location: Kiel

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby herbivore » 9. October 2008, 18:22

Hallo Marius,

erstmal möchte ich sagen, dass ihr für meine Begriffe großartiges(!) geleistet habt.

Und gerade da, wo die unterschiedliche Tonlage von am meisten auffällt, nämlich an der Litfaßsäule, kann man es ja sogar für Absicht halten. "Darunter steht in kleinen Lettern ...". Sowas wird ja üblicherweise anders betont als der Haupttext.

herbivore
herbivore
Knappe
 
Posts: 66
Joined: 2. December 2007, 10:08
Played Broken Sword games: 1-4

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Gally » 10. October 2008, 08:46

smile

An der Litfassäule hab ich im Geist schon die Stimme des Gendarmen gehört...."Und gehen sie erst über die Strasse, wenn sie....."
Wenn da wirklich dessen Originalstimme reinkopiert geworden wäre, hätt ich auf dem Boden gelegen vor Lachen.
Gally
Knappe
 
Posts: 48
Joined: 10. August 2008, 10:24
Location: In den düsteren Nebelwäldern des Hunsrücks
Played Broken Sword games: 1 2 3 4

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby gardener » 10. October 2008, 10:41

Wurde mal versucht die beiden Stimmen klanglich anzupassen? Auch wenn es unterschiedliche Sessions waren, kann man durch Nachbearbeitung eine Menge rausholen. Man kriegt es nicht 100% hin, klar. Ich hatte das gleiche Problem, weil mein Hauptsprecher während der Aufnahmen in seinem Studio das Equipment gewechselt hat. [smilie=blink.gif]
gardener
Sergeant
 
Posts: 587
Joined: 19. December 2002, 20:54
Location: Mettmann

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Daniel Pharos » 10. October 2008, 10:44

gardener wrote:Wurde mal versucht die beiden Stimmen klanglich anzupassen? Auch wenn es unterschiedliche Sessions waren, kann man durch Nachbearbeitung eine Menge rausholen. Man kriegt es nicht 100% hin, klar. Ich hatte das gleiche Problem, weil mein Hauptsprecher während der Aufnahmen in seinem Studio das Equipment gewechselt hat. [smilie=blink.gif]


Ja, die nachbearbeitete Version ist die die im Spiel ist.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby gardener » 10. October 2008, 12:55

Oha, dann möchte ich nicht die unbearbeitete Version hören... [smilie=icon_cheesygrin.gif]
gardener
Sergeant
 
Posts: 587
Joined: 19. December 2002, 20:54
Location: Mettmann

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Marius » 10. October 2008, 21:51

übrigens schön von Dir zu hören, Martin :-)
Marius
Marius Gosch
Marius Gosch
 
Posts: 449
Joined: 12. May 2002, 17:17
Location: Kiel

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Karm » 10. October 2008, 22:36

Wenn es nachbearbeitet wurde, wovon man auf jeden fall ausgehen kann: Woher kommen dann die manchmal schon sehr Gravierenden Lautstärkeschwankungen?
nun einmal von der verschiedenen Tonqualität abgesehen(das ist echt schwer hinzubekommen, mit verschiedenem Equipment).
Liegt das ebenfalls an dem Equipment, oder wodran?
(Anm.: Dies soll keine zynische Bemerkung sein, sondern eine neugierige Frage ^^ Nur um Falschdeutungen vorzubeugen :))
Karm
Knappe
 
Posts: 17
Joined: 11. March 2007, 13:23
Played Broken Sword games: 1+2+3

Re: Verschiedene Sprecher für George?

Postby Zipper5004 » 10. October 2008, 23:54

Marius wrote:Alles in allem kann man dennoch viel Positives daraus erkennen: Unser Spiel, das als Fanspiel (von Fans für Fans und unentgeltlich) gedacht war, ist in großen Teilen so gut, daß es mit Vollpreistiteln verglichen und auf eine Stufe gestellt wird.


Genau so ist es, und dabei wollen wir es mal belassen :P
Zipper5004
Knappe
 
Posts: 20
Joined: 10. October 2008, 10:25
Played Broken Sword games: 1-4

Previous

Return to Baphomets Fluch 2.5



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests