Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Allgemeine oder spezielle Fragen zum Projekt.
Broken Sword 2.5: General or specific questions.

Would you play another game by Mindfactory? Würdet Ihr noch ein Mindfatory Spiel spielen?

You may select 1 option

 
 
View results

Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 09:09

Dies ist mein persönliches Interesse, ich würde mich über hohe Beteiligung freuen!
Würdet Ihr ein weiteres Mindfactory Spiel spielen?
Die Ergebnisse dieser Umfrage könnten durchaus beeinflussen was in der Zukunft passiert. :) Oder auch nicht.

I start this poll out of personal curiosity, I hope for high participation.
Would you play another Mindfactory Game?
The results of this poll could easily determine what happens in the future. :) Or not.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Cthulhu » 30. September 2008, 09:26

Ich würde für jedes MF Spiel zahlen; die Gründe dafür sind schnell ausgemacht:

-Die Engine steht, das Know-How vorhanden, die Best-Practises erprobt -> Das nächste Spiel sollte also keine 8 Jahre dauern ( von denen ich 7 gewartet habe ^^ )

-Daniel hat, wie er ja selbst sagt, inzwischen viel über Dramaturgie und Rätseldesign gelernt -> Damit wären die Hauptkritikpunkte von BF 2.5 gelöst.

Ein kommerzielles BF wird es aus lizenzenz-technischen Gründen wohl nicht geben, (es sei denn ihr macht irgenteinen Deal mit Revolution - evtl. eine Gewinnbeteiligung .. kA ) doch ich bin für alles offen ( auch wenn BF 0.5 oder BF 1.5 natürlich gaaanz oben auf meiner Wunschliste stehen )
Cthulhu
Knappe
 
Posts: 19
Joined: 29. September 2008, 02:55
Played Broken Sword games: 1+2

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby EiNau » 30. September 2008, 09:28

Hallo Daniel Pharos,

so, wie sich Baphomet trotz einiger Probleme, es zum Laufen zu bringen, anläßt, wäre ich bereit, auch dafür zu bezahlen. Würde dann allerdings erwarten, daß es im Prinzip weder Probleme mit der Lauffähigkeit gibt noch bugs. (Ich habe mich inzwischen zu viel über fehlerhafte Vollpreis-Spiele geärgert, und wenn es nicht zwischendurch Adventures wie Geheimakte 1+2 gäbe, hätte ich vielleicht schon entnervt das "Handtuch" geworfen.) Prinzipiell würde ich auch andere Spiele von Mindfactory kaufen, hängt jedoch vom Stoff ab, so daß ich diese Aussage nicht generalisieren kann.

Viele Grüße
EiNau
Gruß, EiNau
EiNau
 
Posts: 5
Joined: 30. September 2008, 08:43
Played Broken Sword games: 1-3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:08

Kommerzielles Baphomet Spiel heißt: Wir kaufen eine Lizenz, kriegen Geld für das Erstellen des Spiels, können dadurch viel mehr Zeit reinstecken und viel schneller arbeiten.

Kommerzielles sonstiges Spiel heißt: Schön nah dran am klassischen 2D-Spielgefühl, aber ohne George und die teure Lizenz. Dafür mit ganz eigener Story und Charakteren.

Alles rein Spekulatius.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:10

EiNau wrote:Prinzipiell würde ich auch andere Spiele von Mindfactory kaufen, hängt jedoch vom Stoff ab, so daß ich diese Aussage nicht generalisieren kann.


Das verlangt keiner, aber wenn du nicht alles was nicht George ist boykottierst dann stimme doch für alle.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby EiNau » 30. September 2008, 10:16

Daniel Pharos wrote:Kommerzielles sonstiges Spiel heißt: Schön nah dran am klassischen 2D-Spielgefühl, aber ohne George und die teure Lizenz. Dafür mit ganz eigener Story und Charakteren.

Das käme auf jeden Fall in Frage! Ich boykottiere nicht alles, was nicht George ist. *zwinker* Nur leider kann ich nicht nochmal abstimmen. *seufz*
Gruß, EiNau
EiNau
 
Posts: 5
Joined: 30. September 2008, 08:43
Played Broken Sword games: 1-3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:18

Doch, probier's mal, setze die Auswahl um und klicke Submit Vote. :)
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Cthulhu » 30. September 2008, 10:19

Daniel Pharos wrote:Kommerzielles Baphomet Spiel heißt: Wir kaufen eine Lizenz, kriegen Geld für das Erstellen des Spiels, können dadurch viel mehr Zeit reinstecken und viel schneller arbeiten.


Mal ganz davon abgesehn das da Revolution nicht mitzieht ( sie wollen wahrscheinlich möglichst die Kontrolle über ihr Francise haben. Unter anderem ist das ja acuh Storytechnisch komisch, wenn BF in 2 Richtungen geht. Aber man könnte sich Vertraglich darauf einigen das ihr nut Abenteuer VOR BF 3 erzählt, damit sich die Story nicht entzweit. ), denke ich das so eine Lizenz extrem teuer wäre und nur durch Kreditaufnahme von einigen Mitgliedern möglich wäre ( oder ihr findet einen Publisher ).

Alles in allem sehe ich die Chance auf ein kommerzielles BF bei unter 5% ...
Cthulhu
Knappe
 
Posts: 19
Joined: 29. September 2008, 02:55
Played Broken Sword games: 1+2

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby EiNau » 30. September 2008, 10:23

Daniel Pharos wrote:Doch, probier's mal, setze die Auswahl um und klicke Submit Vote. :)

Erledigt! ;-) Danke für den Hinweis!
Gruß, EiNau
EiNau
 
Posts: 5
Joined: 30. September 2008, 08:43
Played Broken Sword games: 1-3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:25

Cthulhu wrote:
Daniel Pharos wrote:Kommerzielles Baphomet Spiel heißt: Wir kaufen eine Lizenz, kriegen Geld für das Erstellen des Spiels, können dadurch viel mehr Zeit reinstecken und viel schneller arbeiten.


Mal ganz davon abgesehn das da Revolution nicht mitzieht ( sie wollen wahrscheinlich möglichst die Kontrolle über ihr Francise haben. Unter anderem ist das ja acuh Storytechnisch komisch, wenn BF in 2 Richtungen geht. Aber man könnte sich Vertraglich darauf einigen das ihr nut Abenteuer VOR BF 3 erzählt, damit sich die Story nicht entzweit. ), denke ich das so eine Lizenz extrem teuer wäre und nur durch Kreditaufnahme von einigen Mitgliedern möglich wäre ( oder ihr findet einen Publisher ).

Alles in allem sehe ich die Chance auf ein kommerzielles BF bei unter 5% ...


Das lass mal alles meine Sorge sein. ;) Es geht nur darum, wieviel Leute würden das denn kaufen, kann man die Lizenz wieder einspielen oder ist man danach völlig verarmt? Wenn wir hier viele Votes kriegen kann ich ne Aussage machen, evtl. von den Downloadzahlen runterrechnen auf potentielle Käufer. Oder: Wieviel Leute würden denn bei uns bleiben wenn wir ein ähnliches Projekt machen vom Feeling aber nicht Baphomets Fluch XX? Alle? Keiner? Bin gespannt.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Cthulhu » 30. September 2008, 10:29

Daniel Pharos wrote:Das lass mal alles meine Sorge sein. ;) Es geht nur darum, wieviel Leute würden das denn kaufen, kann man die Lizenz wieder einspielen oder ist man danach völlig verarmt? Wenn wir hier viele Votes kriegen kann ich ne Aussage machen, evtl. von den Downloadzahlen runterrechnen auf potentielle Käufer. Oder: Wieviel Leute würden denn bei uns bleiben wenn wir ein ähnliches Projekt machen vom Feeling aber nicht Baphomets Fluch XX? Alle? Keiner? Bin gespannt.


Das weißt du zwar ziemlich sicher schon, aber ich habe in einem Buch über Marketing gelesen das man nie den Fehler machen soll und einfach leute fragen ob sie das Produkt kaufen würden. Denn die meisten sagen "ja, auf jeden Fall" usw, doch nur ein Bruchteil von denen kaufen es auch wirklich. Besser wäre es Leuten ein konkretes Angebot zu machen ( ok, in diesem Fall schwierig ), in der Art von: "Hier ist Produkt xyz, willst du es mir hier und jetzt für xx € abkaufen".
Cthulhu
Knappe
 
Posts: 19
Joined: 29. September 2008, 02:55
Played Broken Sword games: 1+2

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:33

Trotzdem hat mein Thread mehr Sinn als 90% der Threads hier. Mein Favorit: Wir zählen die Sekunden runter bis zum Release. [smilie=bash.gif]

Ne, mir geht es um eine Umfrage. "Wenn Sonntag Bundestagswahl wäre, wenn würden Sie wählen?" ist auch nur eine Erhebung.

"Wenn Sonntag ein Spiel von uns rauskäme, würden Sie es kaufen? Auch wenn es nicht Baphomets Fluch wäre?" So besser?
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Cthulhu » 30. September 2008, 10:44

Daniel Pharos wrote:Trotzdem hat mein Thread mehr Sinn als 90% der Threads hier. Mein Favorit: Wir zählen die Sekunden runter bis zum Release. [smilie=bash.gif]

Ne, mir geht es um eine Umfrage. "Wenn Sonntag Bundestagswahl wäre, wenn würden Sie wählen?" ist auch nur eine Erhebung.

"Wenn Sonntag ein Spiel von uns rauskäme, würden Sie es kaufen? Auch wenn es nicht Baphomets Fluch wäre?" So besser?



Darauf will ich ja gar nicht hinaus. Ich will nur sagen das du von den "Ja, wir kaufen"-Leuten nur die Hälfte als "echte" Käufer in die Kalkulation aufnehmen solltest. Evtl. sogar Lehrbuch-mäßig vorgeh'n und eine pessimistische ( 20% "echte" Käufer) , realistische( 50% ) und optimistische(75%) Rechnung aufstellen.
Du siehst es ja gerade selbst: 12 von 12 Leuten die bisher gevotet haben würden kaufen. Klar: Nach dem ersten Durchspielen ist die Euphorie groß. Also: Kalkulationen auf Umfragewerten zu basieren ist mit vorsicht zu genießen [smilie=angle.gif]

€: Ich hab ja nie behauptet der Thread macht kein SInn - im Gegenteil: Ist interessant was dabei Rauskommt ;)
Cthulhu
Knappe
 
Posts: 19
Joined: 29. September 2008, 02:55
Played Broken Sword games: 1+2

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Daniel Pharos » 30. September 2008, 10:54

Hey, schon klar, ich hab 2 dutzend Veröffentlichungen im Musikbereich, ich glaub ich hab eine Ahnung von der Doofität der Menschheit. Dennoch... naja. Du weißt schon. Ich will eigentlich nur hören das 12 Trillionen Leute sofort alles kaufen was wir machen.
- Daniel Pharos
Soundtrack Composer
http://www.KnightsOfSoundtrack.com
Daniel Pharos
Daniel Pharos
Daniel Pharos
 
Posts: 389
Joined: 25. October 2007, 12:41
Played Broken Sword games: 3

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby derInsider » 30. September 2008, 15:41

Ich könnte mir vorstellen für ein kommerzielles Baphomets Fluch Spiel, als auch für ein anderes Spiel von mindFactory zu bezahlen.
Das würde davon abhängen ob es mich anspricht.

Also:
kommerzielles Baphomets Fluch Spiel: Auf jeden Fall
anderes Spiel: je nachdem ;)

Gruß, Andy
derInsider
Knappe
 
Posts: 18
Joined: 12. September 2008, 16:00
Played Broken Sword games: 1 bis 4

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby NoTrace » 30. September 2008, 15:43

Ich würde sogar mitmachen.
Vorliebe Storydesign!
NoTrace for Beta-Test!

Ich schaue mir kurz die Buchtitel an, in der vagen Hoffnung eine Taschenbuchausgabe von "Wie man Giftspinnen bekämpft, während man an Stühle gefesselt ist" zu finden.
NoTrace
Kaplan
 
Posts: 377
Joined: 6. August 2008, 12:13
Played Broken Sword games: 123

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Deku Man X » 30. September 2008, 15:46

Hi
Also ich würde auch ein neues Spiel von Mindfactory "kaufen" wenn es wieder
Classisch 2D wäre. [smilie=thumbup.gif]

Und vieleicht sogar auf Konsolen (z.B. Nintendos Wii sehr gut für Point & Click)
meint ihr das wäre machbar ....? [smilie=blink1.gif]

Würde auf jeden fall, die verkäufe ankurpeln.

Ich habe 2.5 auch durchgezockt und kann mir vorstellen das einiges mehr geht
wenn man ein Budget,Puplischer, etc. hat [smilie=book.gif]
Deku Man X
 
Posts: 4
Joined: 30. September 2008, 01:37
Played Broken Sword games: 1-2-3-

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby NoTrace » 30. September 2008, 15:48

Deku Man X wrote:Hi
Also ich würde auch ein neues Spiel von Mindfactory "kaufen" wenn es wieder
Classisch 2D wäre. [smilie=thumbup.gif]

Und vieleicht sogar auf Konsolen (z.B. Nintendos Wii sehr gut für Point & Click)
meint ihr das wäre machbar ....? [smilie=blink1.gif]

Würde auf jeden fall, die verkäufe ankurpeln.

Ich habe 2.5 auch durchgezockt und kann mir vorstellen das einiges mehr geht
wenn man ein Budget,Puplischer, etc. hat [smilie=book.gif]

Puplischer = Publisher
Classisch = Klassisch
ankurpeln = ankurbeln

Nur so als Tipp [smilie=icon_cheesygrin.gif]
NoTrace for Beta-Test!

Ich schaue mir kurz die Buchtitel an, in der vagen Hoffnung eine Taschenbuchausgabe von "Wie man Giftspinnen bekämpft, während man an Stühle gefesselt ist" zu finden.
NoTrace
Kaplan
 
Posts: 377
Joined: 6. August 2008, 12:13
Played Broken Sword games: 123

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby Gally » 30. September 2008, 15:49

Kommerzielles Spiel von Mindfactory?

Gute Frage....schwere Antwort.
Einen Grundstock dazu habt ihr ja eigentlich. Eine funktionierende Engine, die ersten Erfahrungen (samt massiver Kritik) und ein aufnahmebereites Publikum aus der BF-Szene.

Aber reicht das für ein marktfähiges Spiel?

Ich glaubs noch nicht so richtig. Ihr dürftet es zwar problemlos schaffen mit BF2.5 als Technik-Demo einen finanzstarken Publisher zu finden, aber dann fängt der Spass erst richtig an. Arbeiten unter Termindruck, komplett neue Stories, Helden, Landschaften, usw usw usw....
Und die Zeit schreitet auch voran; will heissen die Ansprüche werden immer höher (nicht zuletzt auch wegen der Konkurrenz). IM Moment haben Adventures wieder etwas Hochkonjunktur, aber wie sieht das in drei oder vier Jahren aus? Ist dann die Fangemeinde, die jetzt jahrelang sehnsüchtig auf eine 2D-Fortsetzung ihres Mehr-oder-weniger-Lieblingsadventures gewartet hat auch noch da?

Daher erstmal: Nein.

Gruß
Gally
Gally
Knappe
 
Posts: 48
Joined: 10. August 2008, 10:24
Location: In den düsteren Nebelwäldern des Hunsrücks
Played Broken Sword games: 1 2 3 4

Re: Another Mindfactory Game? Noch ein Mindfactory Spiel?

Postby djducky » 30. September 2008, 15:52

Das kann ich von vornherein gar nicht beurteilen. Ich würde erst einmal gucken, wie mich das anspricht, was Testberichte sagen etc.
Ein weiteres BF in 2D wäre zwar sowas von gekauft (nicht nur von Mindfactory), aber dann müsstet ihr die Frage konkreter stellen.
djducky
Knappe
 
Posts: 20
Joined: 30. September 2008, 00:12
Played Broken Sword games: 1-2.5

Next

Return to Baphomets Fluch 2.5



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron