Welche Fanadenture fandet ihr besser

Allgemeine oder spezielle Fragen zum Projekt.
Broken Sword 2.5: General or specific questions.

Welche Fan Adventure finde ich besser?

You may select 1 option

 
 
View results

Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Nulpe » 2. October 2008, 14:50

Welches der großen Fanadventures fandet ihr besser die dieses Jahr herausgekommen sind?
Und wisst ihr von anderen Projekten die schon weit gediehen sind?
Nulpe
 
Posts: 5
Joined: 30. September 2008, 14:41
Played Broken Sword games: 2

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Double-T » 2. October 2008, 14:58

Natürlich sind beide klasse! Jedes Team hat eine super Arbeit geleistet! [smilie=thumbup.gif]
Außerdem sind "Zak McKracken and the Alien Mindbenders" und "Broken Sword 1+2" meine Lieblings-Adventures. [smilie=wohow.gif]
Double-T
Kaplan
 
Posts: 185
Joined: 29. September 2008, 11:04
Played Broken Sword games: 1-5+2.5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Toni » 2. October 2008, 15:40

Ich finde die Stimme von Zack im Deutschen eine Zumutung. Er hört sich an wie ein Homosexueller. Auch so finde ich das Spiel nicht gelungen, war nie ein Fan von Zack. Sonst aber alle Lucas Arts gespielt...
Hab also für BS 2.5 gestimmt.
Toni
Knappe
 
Posts: 24
Joined: 30. September 2008, 06:52
Played Broken Sword games: 1 2 2.5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby vbtricks » 2. October 2008, 16:14

Toni wrote:Er hört sich an wie ein Homosexueller.

Du meinst, er klang so, wie du dir das bei einem Homosexuellen vorstellst, bzw. so, wie sie in Fernsehen u.ä. dargestellt werden. Aber immer schön die Vorurteile pflegen, gell ;).

Ansonsten fand ich beide Spiele klasse.
vbtricks
Knappe
 
Posts: 90
Joined: 1. December 2005, 19:34
Played Broken Sword games: 1+2+2_5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Double-T » 2. October 2008, 16:20

vbtricks wrote:
Toni wrote:Er hört sich an wie ein Homosexueller.

Du meinst, er klang so, wie du dir das bei einem Homosexuellen vorstellst, bzw. so, wie sie in Fernsehen u.ä. dargestellt werden. Aber immer schön die Vorurteile pflegen, gell ;).

Ansonsten fand ich beide Spiele klasse.


Ne, bitte nicht!

Jetzt keine Kriege zwischen Schwule, Lesben und Heteros hier führen. Bitte, bitte, bitte nicht!

Wir alle haben keine Vorurteile und tolerieren hier jeden Menschen!

Also, bitte beim Thema bleiben! [smilie=thanks.gif]
Double-T
Kaplan
 
Posts: 185
Joined: 29. September 2008, 11:04
Played Broken Sword games: 1-5+2.5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Toni » 2. October 2008, 16:24

War nicht meine Absicht, ich habe nichts gegen schwule. Außer man drengt es mir auf, deswegen habe ich das Spiel nicht gespielt. Nicht weil ich was gegen schwule habe sondern weil ich mich gerne in die Figuren hineinversetzte und das konnte ich da nicht. Bei Adventures ist die Stimme sehr wichtig für die Charaktere.
Zum Glück leben wir in einen freien Land wo jeder seine Meinung sagen kann [smilie=thumbup.gif]
Toni
Knappe
 
Posts: 24
Joined: 30. September 2008, 06:52
Played Broken Sword games: 1 2 2.5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby elsi » 2. October 2008, 16:45

Ich hab Zak nach kurzer Zeit aufgehört zu spielen. Ich kenne die alten Teile nicht und von daher hat mich das ganze nicht interessiert ;)
elsi
Knappe
 
Posts: 18
Joined: 14. August 2008, 15:51
Played Broken Sword games: 1 2 3

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Road Runner » 2. October 2008, 17:15

Ich habe mich für beide entschieden. Mich haben beide Spiele glänzend unterhalten.
Beide Teams haben eine exzellente Arbeit geleistet und ich verdienen den höchsten Respekt, so lange durchgehalten zu haben.
Man sieht beiden Spielen an, wieviel Herzblut reingeflossen ist, sei es Grafik, Animation, Sound und vor allem die vielen Detailarbeiten, die die Spiele mitbringen.
Es hat einfach einen Riesenspaß gemacht und ich hoffe, das wir von beiden Teams noch das ein oder andere Spiel genießen dürfen.

Vielen Dank dafür. [smilie=thumbup.gif]
Road Runner
Kaplan
 
Posts: 114
Joined: 13. February 2006, 21:07
Location: Bornheim
Played Broken Sword games: Alle 5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Tezcatlipoca » 2. October 2008, 17:29

Finde beide auf ihre ganz eigene Weise Klasse.Außerdem denke ich das man Zak und BF schwer vergleichen kann - sind zwei ganz verschiedene Adventure Games.
Tezcatlipoca
 
Posts: 3
Joined: 1. October 2008, 12:39
Location: Heidelberg
Played Broken Sword games: alle

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Ceyrod » 2. October 2008, 20:43

Zak2 war technisch gesehen genial und auch die rätsel waren etwas anspruchsvoller/besser strukturiert als in BF25.
Trotzdem sind beide gleich zu würdigen, BF25 ist ein klasse Spiel, dass mir wesentlich mehr Spaß gemacht hat als einige 50€ Spiele der letzten Zeit!
Ceyrod
 
Posts: 3
Joined: 2. October 2008, 20:30
Played Broken Sword games: 1-25 45

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Nulpe » 2. October 2008, 21:25

Toni wrote:Ich finde die Stimme von Zack im Deutschen eine Zumutung.


Die Syncro kannst du bei Zak nicht mit BF 2.5 vergleichen. Bei Zak haben Laien gesprochen und bei BF 2.5 waren Profisprecher dabei und das merkt man auch.
Obwohl ich Vollpreistitel zu genüge kenne, die sich ebenfalls wie eine Laiengruppe aus Hintertupfingen anhört.

Beide Teams haben eine tolle Arbeit abgeliefert. Das mir Zak einen kleinen Tick besser gefallen hat, liegt ganz einfach in der Gesamtmenge die einfach Stimmiger war. Mehr Rätsel, ein wenig mehr Herausforderung, keine Lücken in der Story.

Wäre Zak erst nach BF 2.5 erschienen, wäre mein Urteil das gleiche.

Das warten hat sich bei beiden Spielen mehr als gelohnt.

Was Fanadventures angeht hier meine Topliste dieses Jahr:

1. Maniac Mansion Begins
2. Zak:Between Time and Space
3. Bf 2.5 Die Rückkehr der Templer
Nulpe
 
Posts: 5
Joined: 30. September 2008, 14:41
Played Broken Sword games: 2

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby nihilyst » 2. October 2008, 23:35

Ich finde schon, dass sich die Synchros miteinander vergleichen lassen. Gerade Zaks Stimme fand ich angenehm zu hören, sie passte zu Zak selbst und war gut gesprochen, und auch die restlichen Stimmen haben gut gepasst (mit Ausnahmen, wie immer). Ich möchte sogar fast behaupten, dass sich der Sprecher von Zak durchaus im professionellen Bereich aufhalten könnte.
Schön fand ich auch bei Zak2 den Auftritt bekannter Sprecher. Daran habe ich also nichts auszusetzen.

Ich fand, wie schon woanders gesagt, Zak2 auch eine Spur besser als BF2.5, obwohl beide ihre Ecken und Kanten, aber auch beide ihre attraktiven Seiten hatten.
nihilyst
 
Posts: 8
Joined: 29. September 2008, 22:31
Played Broken Sword games: 5

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Quelle » 3. October 2008, 08:55

Zak ist irgendwie anders.
Ich hab schon immer die BAphomet Teile am liebsten gespielt.
Quelle
Kaplan
 
Posts: 149
Joined: 2. June 2007, 11:48
Played Broken Sword games: 1-3

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Oneironaut » 5. October 2008, 15:36

Ich habe noch nicht abgestimmt, da ich Zak2 noch nicht komplett durchgespielt habe.
Im direkten Vergleich haben beide Spiele ihre Vor- und Nachteile – bei BF2.5 liegt bei mir bspw. in Punkto Steuerung, Stabilität und Musik vorne, Zak2 bspw. bei den 2D-Animationen.

In Sachen Spielspaß hat momentan Zak2 etwas die Nase vorn. BF2.5 hat mir sehr viel Spaß gemacht, ist aber letzten Endes ein sehr gradliniges Spiel – bis auf wenige Ausnahmen (z.B. deutsche Pfennige beim Eisverkäufer) lassen sich meist nur die zur Lösung des Spiels notwendige Aktionen durchführen. Bei einem zweiten Durchspielen gibt es daher nicht mehr viel Neues zu entdecken. Zak2 ist da detailverliebter – es gibt unzählige Objekte und erstklassige Objektkommentare – es macht sehr viel Spaß, sämtliche Verben auf sämtliche Objekte anzuwenden. Dazu kommen viele Details, die auch längere Aufenthalte in einem Bildschirm noch interessant machen – z.B. der Perückenverkäufer, der nach einer Weile herzhaft gähnt oder das Pipi-Langstrumpf-Thema pfeift, die mitlaufende Uhr im Büro, 2 verschiedene 3D-Sequenzen vom schießwütigen Bäcker – je nachdem, ob das Taxi schon vor der Tür steht oder nicht.

Da ich so etwas mag (*), liegt Zak2 im direkten Vergleich momentan noch etwas vor BF2.5. Für ein endgültiges Urteil muss ich es aber erst einmal durchgespielt haben

Ich frage mich gerade, was hätte entstehen können, wenn man die spezifischen Vorteile beider Spiele zu einem Spiel verschmelzen könnte…

(*) Zuviel des Guten ist allerdings auch nicht gut – Gabriel Knight 3 hat mich damals fast in den Wahnsinn getrieben, weil ich jede mögliche Variante des Spieles durchspielen wollte…
Oneironaut
 
Posts: 9
Joined: 5. October 2008, 14:31

Re: Welche Fanadenture fandet ihr besser

Postby Toni » 5. October 2008, 19:41

Oneironaut wrote:(*) Zuviel des Guten ist allerdings auch nicht gut – Gabriel Knight 3 hat mich damals fast in den Wahnsinn getrieben, weil ich jede mögliche Variante des Spieles durchspielen wollte…


[smilie=icon_cheesygrin.gif] [smilie=wohow.gif] ja, recht hast du.
Toni
Knappe
 
Posts: 24
Joined: 30. September 2008, 06:52
Played Broken Sword games: 1 2 2.5


Return to Baphomets Fluch 2.5



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests