Geheimakte Tunguska?!

Andere Themen als Baphomets Fluch 2.5.
Other Topics: A topic besides Broken Sword 2.5.

Geheimakte Tunguska?!

Postby EL-FEIXO » 8. September 2006, 11:57

Hi!
Habt ihr GH.Tunguska schon gespielt?
Habs nur ein paar Minuten angespielt, war von den Sprachsamples nocht nicht so recht überzeugt, aber wie gesagt, nur ein paar Minuten angespielt und noch keine Dialoge mitbekommen. Die "selbstgespräche" beim Untersuchen von Gegenständen wirkten jedenfalls ein bissel wie vorgelesen.

Was mich allerdings restlos überzeugt hat, war die Engine.
Wenn man sich die Engine für nen BF-Teil ausborgen könnte, das wär perfekt. 2d/3d gemisch, point&click etc.

Wenn ich Zeit dafür hab, werd ich mal etwas länger spielen. Schätze es lohnt sich, bei den super kritiken, die das Game bekommen hat!!


gruß
El-Feixo
EL-FEIXO
Knappe
 
Posts: 33
Joined: 31. August 2006, 02:17

Postby gimmix » 9. September 2006, 20:28

tunguska ist extrem fein!!!!
Sprecher und Dialoge sind zwar eher mittelmäßig aber dafür ist die story sowie die rätsel extrem fein. Vor allem sind die rätsel vollkommen logisch und kein einziges unfair. Auch der "snoopkey" macht endlich schluss mit dem szenen pixel für pixel absuchen.
gimmix
Knappe
 
Posts: 29
Joined: 1. November 2005, 16:22

Postby Gerrit » 10. September 2006, 11:04

Ich habe bis jetzt nur die Demo gespielt, bekomme das Spiel aber zum Geburtstag, dann werde ich etwas mehr Berichten

MFG

Gerrit
Gerrit
Knappe
 
Posts: 26
Joined: 24. March 2006, 20:14

Postby miracle2k » 13. September 2006, 08:59

Also Sprecher gefallen mir auch nicht, aber das ist wohl Geschmackssache. Das die Dialoge schwach sind lässt sich dagegen wohl objektiv feststellen. Die Rätsel finde ich fast einen Tick zu einfach, immerhin habe ich bisher erst 4 oder 5 Stunden gespielt, und die Hälfte wohl schon durch.

Ansonsten ein sehr feines Spiel. Toll ja auch die Szene auf dem Zugdach; Ich wette das war eine Hommage an Baphomets Fluch ;)
miracle2k
Michael Elsdörfer
Michael Elsdörfer
 
Posts: 362
Joined: 22. February 2004, 12:30
Location: Ingolstadt

Postby Misant0 » 13. September 2006, 16:27

Ich bin überrascht zu lesen, dass Ihr die Sprecher kritisiert, ich mein, bei den Profi-Synch-Sprecher dies zu lesen.... Hätte ich nicht gedacht. [smilie=blink2.gif]

Mal davon abgesehen, sehr geiles Spiel, bin ca. bei der Hälfte angelangt. Das einzige Manko ist, mir sind die Rätsel zu leicht. :(
Misant0
Knappe
 
Posts: 17
Joined: 20. March 2006, 19:39

Postby Schorsch » 4. October 2006, 15:17

habs mir als ausgleich zum eher bescheidenen BF4 angeschafft und bin von den Locations seehr positiv überrascht endlich wieder was das schön verspielt und verschnörkelt ist.
Sprachausgabe klick ich eh immer weg, kann ja lesen ;)
Stundenlang Dialoge anhören is net soo meine Sache.
Rätsel sind teilweise schon n bissl schwach, aber besser so als das das Game zu langwierig und/oder gar unintressant wird.
alles in allem gfällts mir richtig gut... 2d is halt immer noch am stylischsten bei Point&Click.
Des 3d gefraggles is eh meist nur schau um vom schlechten Inhalt abzulenken ;)
Warum bekommen Männer kein Cellulitis???
- Weils ******* aussieht =)
Schorsch
 
Posts: 3
Joined: 3. October 2006, 21:43
Location: Ludwigshafen|Pfalz

Postby BF Rul0r » 7. October 2006, 22:53

Ich fand Tungusta echt gelungen...auch die Sprecher waren ok. Das Spiel war zwar recht schnell gelöst, aber um ein wenig Wartezeit auf BF2.5 zu überbrücken genau richtig ;)
BF Rul0r
Knappe
 
Posts: 33
Joined: 17. September 2006, 21:19

Postby Matthias » 7. January 2007, 15:06

Die Sprecher und die Dialoge finde ich leider SEHR schwach. Ansonsten ist das Spiel ganz ok aber man hat bei allem das Gefühl dass man es schon mal irgendwo gesehen hat (entweder bei BF oder Syberia oder Black Mirror), und dafür dass es so leicht geraten ist (abgesehen von einigen absolut unlogischen Rätseln, wer kommt denn auf die Idee Frotteebettwäsche in Tran zu tauchen?) ist die Spielzeit sehr kurz geraten. Aber Spaß gemacht hats trotzdem.
Matthias
Knappe
 
Posts: 51
Joined: 1. November 2005, 13:19

Postby AGH » 9. January 2007, 11:13

I've only played the Demo of GH.Tunguska and it seemed to be a pretty good adventure. The script looks fine and graphics are really detailed. I hope it'll be long enough.

In Spain we have had problems with the distribution and it won't be ready until March 2007!!. Same with Runaway 2. Damn!!!, 5 or 6 months just to transalate it?. Lucku you!!!.
AGH
Knappe
 
Posts: 42
Joined: 29. November 2006, 15:36
Location: Vitoria-Gasteiz (España)

Postby Der Geist aus der U-Bahn » 4. March 2007, 16:44

Ich fand GH ausgezeichnet, ein richtig schönes Adventure mit interessanter Story, guten Locations und Charakteren. Einzig das originale Ende war doof, was ja mit dem Patch auch geändert wurde. Lustig fand ich die Anspielungen ("Manche meiner Kollegen würden jetzt sagen: Das geht so nicht, Das kann ich nicht...")! [smilie=icon_cheesygrin.gif] Und der Trailer zu GH2 sieht auch schon gut aus...schade, dass es noch so lange dauert bis zum Release.
Image
Der Geist aus der U-Bahn
Kaplan
 
Posts: 205
Joined: 23. August 2005, 12:10
Location: NRW
Played Broken Sword games: 1 2 3

Postby StarshipTrooper » 4. March 2007, 19:38

Also mir hat das Spiel insgesamt gut gefallen.

Zwar waren im Spiel wirklich viele Hommagen (fast schon ZU viele - Beispiel "irischer Pub"), aber was solls? Gut geklaut ist besser als schlecht erfunden.

Die Rätsel fand ich auch gut und nicht unbedingt zu leicht, und was die Sprecher anbelangt, da gab es in der Vergangenheit auch weitaus größere Katastrophen.

Was bei Geheimakte Tunguska aber wirklich hervoragend gelöst ist, sind zwei Dinge, nämlich einerseits die Grafik (so hätte ich mir BF 3 und 4 gewünscht - seufz!) und die Komplexität der Story. Der Spannungsbogen im Spiel ist genau richtig aufgebaut, es gibt "Side Stories" ,Umwege und geheimnisvolle Figuren, die ihre Identität erst nach und nach preisgeben und es gibt mehrere Parteien, die ein und dasselbe wollen. Ich persönlich freue mich alleine schon deshalb auf den 2. Teil, weil ich hoffe, mehr über die Männer in den schwarzen Kutten erfahren zu können.

Tunguska ist ein Spiel, das sich keiner, der Adventures mag, entgehen lassen sollte, auch wenn es nicht unbedingt ein Klassiker ist.
### Mitglied der Pinkerton Road Cavalry ###
StarshipTrooper
Knappe
 
Posts: 22
Joined: 26. February 2007, 23:59
Location: Kressbronn
Played Broken Sword games: alle


Return to Andere Themen



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests