Bericht

Andere Themen als Baphomets Fluch 2.5.
Other Topics: A topic besides Broken Sword 2.5.

Postby Tooms » 26. April 2003, 09:09

Ich warte und freue mich am meisten auf das Indiana Jones Adventure von Amberfish. Liegt unter anderem daran, dass ich die offiziellen Spiele von Indy alle durchgespielt habe. Zak McKraken hatte ich beispielsweise noch nie auf der Festplatte.
Auf das Simon teh Sorcerer-Projekt würde ich mich eigentlich auch freuen, aber ich gehe zu diesem zeitpunkt davon aus, dass das Spiel nicht fertiggestellt wird.
Tooms
Sebastian Nisi
Sebastian Nisi
 
Posts: 2950
Joined: 29. April 2002, 16:17
Played Broken Sword games: 1-3

Postby Dwoa » 26. April 2003, 09:26

Original von Tooms
Ich warte und freue mich am meisten auf das Indiana Jones Adventure von Amberfish. Liegt unter anderem daran, dass ich die offiziellen Spiele von Indy alle durchgespielt habe. Zak McKraken hatte ich beispielsweise noch nie auf der Festplatte.
Auf das Simon teh Sorcerer-Projekt würde ich mich eigentlich auch freuen, aber ich gehe zu diesem zeitpunkt davon aus, dass das Spiel nicht fertiggestellt wird.


Also auf Indiana Jones and the Fate of Atlantis2!
Ich bin davon net soooo begeistert.Die Story gefällt mer net so....Ansonsten machts nen Top Eindruck!
Aber eben wegen der Story hab ich mich ja wie scho bei gamefusion geschrieben fürs andere Indi Spiel entschieden "Indiana Jones and the Fountain of Youth".Das macht nen besseren Eindruck...
Dann lads dir halt mal runter.Obwohl ich sagen muss, dast es wahrscheinlich net zum laufen kriegen wirst.Bei mir hats net funktioniert.
Aber es gibt ja auch bereits ein Zak McKraken Fanadventure.
Das ist zwar so von der Idee nicht schlecht, aber der Schluss na ja.Erinnert mehr an Larry...
Find ich zwar von der einen Seite gut *g*, aber von der anderen passt es überhaupt net rein und damit wird auch ein falsches Licht aufs Orginal geworfen(indem sowas wie ich gehört hab nicht vorgekommen ist).

Edit: Wieso sollte es nicht fertiggestellt werden???
Die sind doch scho voll weit.Und es ist auch viel einfacher so ein Spiel zu programmieren als jetzt z.B BF2.5.
Last edited by Dwoa on 26. April 2003, 09:28, edited 1 time in total.
Dwoa
Knappe
 
Posts: 38
Joined: 22. April 2003, 15:56

Postby Murray » 26. April 2003, 10:19

Original von Dwoa
Edit: Wieso sollte es nicht fertiggestellt werden???
Die sind doch scho voll weit.Und es ist auch viel einfacher so ein Spiel zu programmieren als jetzt z.B BF2.5.


Ich glaub er meint das Simon-Fanadventure. Davon gibt es ja auch noch nicht sooo viel zu sehen.
Murray
Sergeant
 
Posts: 521
Joined: 29. April 2002, 16:19
Location: C-R

Postby Tooms » 26. April 2003, 10:21

Original von Dwoa Edit: Wieso sollte es nicht fertiggestellt werden???
Die sind doch scho voll weit.
Ich weiß nicht so recht. Sind die wirklich so weit? Wenn sie´s tatsächlich schaffen sollten, würde ich mich natürlich freuen! So ist es ja nun auch nicht. ;-) In deren Foren ist es ziemlich still.Und wenn bei denen die Phase kommt, bei der sich alle nur noch anschreien (ist ja leider so ;-)), bricht das Team womöglich auseinander und das Projekt wird eingestellt. Der Kontakt zu den Fans ist sehr wichtig. Moment mal, sind wir Entwickler nicht auch Fans? ?( Na, du weißt schon, was ich meine. ;-)
Tooms
Sebastian Nisi
Sebastian Nisi
 
Posts: 2950
Joined: 29. April 2002, 16:17
Played Broken Sword games: 1-3

Postby Dwoa » 26. April 2003, 10:56

@Murray

Na Ja.Die von Adventure-Treff ham nen Screenshot.
Wieso das Team diesen der Öffentlichkeit vorenthält kann ich überhaupt net verstehen.

@Tooms

In manchen Bereichen scho...(also das Spiel ist momentan bei 40% laut fortschrittsanzeige)

Na Ja.Wenn du nix vorzeigbares hast bzw. nichts veröffentlichen tust, dann kriegst auch keinen Feedback!

Die schreien sich an??Hmmmm.Dann ist der Projektleiter gefragt.Wenn er die Wogen nicht glätten kann bricht das Team wirklich auseinander.Was sehr schade wär...
Dwoa
Knappe
 
Posts: 38
Joined: 22. April 2003, 15:56

Postby Tooms » 26. April 2003, 11:04

Original von Dwoa
Die schreien sich an??
Das war nur ein Untergangsszenario. Vermutlich ist noch alles in bester Ordnung.
Tooms
Sebastian Nisi
Sebastian Nisi
 
Posts: 2950
Joined: 29. April 2002, 16:17
Played Broken Sword games: 1-3

Postby Dwoa » 26. April 2003, 11:13

Original von Tooms
Original von Dwoa
Die schreien sich an??
Das war nur ein Untergangsszenario. Vermutlich ist noch alles in bester Ordnung.


Achso.
Ich hab gedacht, dass du vielleicht mit welchen von denen in Kontakt bist und es von daher weißt...
Dwoa
Knappe
 
Posts: 38
Joined: 22. April 2003, 15:56

Postby Geigenspieler von Lochmar » 26. April 2003, 13:06

Also, worauf ich mich besonders freue, sind: *räusper*

* BF25 (ach nee?)
* die beiden Indys (Atlantis 2 und FOY)
wobei ich FOY bis jetzt ansprechender finde.
* Projekt Joe (http://php.hku.nl/~jeroen16/synthetix/project_joe/ - hört euch die Synchro-Proben an! Vor allem der Texas-Autoverkäufer Crazy Bill ist geil! *g*)

Zak1 hab ich vor Jahren mal durchgespielt, aber so richtig vom Hocker gerissen hat mich das Game nie. Hab Zak2 auch nur angetestet, fands nicht so prall, weils grafisch dem ersten halt wie ein Ei dem anderen gleicht.
Die angekündigten Zak-Teile erwarte ich nicht so wirklich sehnsüchtig, weils mich thematisch halt nicht so reizt, aber spielen werde ich sie am tag x sicherlich.

PS: @Dwoa:
Finde das Thema dieses Threads übrigens auch gut, und stimme mit Dir darüber ein, dass hier mittlerweile insgesamt zu wenig "sinnvolle" Gespräche stattfinden.
Aber that´s my personal opinion, der Mehrheit scheints ja so besser zu gefallen, von daher ist´s ok.
Last edited by Geigenspieler von Lochmar on 26. April 2003, 13:11, edited 1 time in total.
Geigenspieler von Lochmar
Kaplan
 
Posts: 194
Joined: 21. February 2003, 11:42

Postby Dwoa » 26. April 2003, 18:50

Original von Geigenspieler von Lochmarne
Also, worauf ich mich besonders freue, sind: *räusper*

* BF25 (ach nee?)
* die beiden Indys (Atlantis 2 und FOY)
wobei ich FOY bis jetzt ansprechender finde.
* Projekt Joe (http://php.hku.nl/~jeroen16/synthetix/project_joe/ - hört euch die Synchro-Proben an! Vor allem der Texas-Autoverkäufer Crazy Bill ist geil! *g*)

Zak1 hab ich vor Jahren mal durchgespielt, aber so richtig vom Hocker gerissen hat mich das Game nie. Hab Zak2 auch nur angetestet, fands nicht so prall, weils grafisch dem ersten halt wie ein Ei dem anderen gleicht.
Die angekündigten Zak-Teile erwarte ich nicht so wirklich sehnsüchtig, weils mich thematisch halt nicht so reizt, aber spielen werde ich sie am tag x sicherlich.

PS: @Dwoa:
Finde das Thema dieses Threads übrigens auch gut, und stimme mit Dir darüber ein, dass hier mittlerweile insgesamt zu wenig "sinnvolle" Gespräche stattfinden.
Aber that´s my personal opinion, der Mehrheit scheints ja so besser zu gefallen, von daher ist´s ok.





Weshalb gefällt dir Indiana Jones and the Fountain of Youth besser?Auch wegen der Story????
Zieh dir mal das Zak McKraken Fanadventure.Ist VERDAMMT gut geworden(dafür das es nur ein Mann programmiert hat), bis halt auf besagtes Ende, bei dem sich die Meinungen scheiden.
Hey Projekt Joe macht auch nen Klasse Eindruck.
Kannst du mir vielleicht etwas drüber erzählen noch was man auf der Website nicht erfährt??
Es gab ja scho sehr viele gute Fanadventures.Ich erinner mich noch an ein Larry Fanadventure, von dem ich sogar ne Demo hatte *schwärm*.Leider, leider ist das Team auseinandergefallen...

Ja.Ich find wenn man über BF allgemein disktutieren will oder halt über Adventures ist des Forum voll super für, aber net für Diskussionen über Spiele allegemein oder PC vs. Konsole(Dafür ist Gamefusion besser geeignet) oder halt gar über Offtopic Themen.Da gibts nämlich genug andere Boards, die sich auf sowas spezialisiert ham oder man diskutierts halt privat per E-Mail, ICQ etc.
Dwoa
Knappe
 
Posts: 38
Joined: 22. April 2003, 15:56

Postby Geigenspieler von Lochmar » 26. April 2003, 21:47

Original von Dwoa
Weshalb gefällt dir Indiana Jones and the Fountain of Youth besser?Auch wegen der Story????


Über die Story habe ich mich bei beiden Teilen noch nicht genau erkundigt, in dem Punkt lasse ich mich am liebsten komplett überaschen. Aber FOY spricht mich grafisch bisher eher an, weil´s irgendwie frischer aussieht als Atlantis2, welches ja fast 1:1 am Grafikstil des Originals angelehnt ist (, was natürlich supergut aussieht, aber irgendwie doch zu wenig neues Flair bringt, wie ich finde.)
Auch erzeugen die bisher veröffentlichten Screenshots eine ganz eigene Atmosphäre und tragen ihre eigene Handschrift, was ich besonders mag.

Zieh dir mal das Zak McKraken Fanadventure.Ist VERDAMMT gut geworden(dafür das es nur ein Mann programmiert hat), bis halt auf besagtes Ende, bei dem sich die Meinungen scheiden.


Wenn Du jetzt "Die neuen Àbenteuer des Zak McKraken" meinst, dann meinst Du das selbe Spiel, was ich vorher Zak2 genannt habe.
Ich will keineswegs bestreiten, dass es ein sehr gutes und gelungenes Adventure ist, aber da mir der Vorgänger nicht so wirklich gefiel (nicht in dem Maße wie andere LA-Klassiker), hatte ich auch recht schnell an der Fanfortsetzung meine Freude verloren.

Hey Projekt Joe macht auch nen Klasse Eindruck.
Kannst du mir vielleicht etwas drüber erzählen noch was man auf der Website nicht erfährt??


Nee, sorry. Ich weiß auch nur soviel, wie auf der Page bekannt gegeben wird (ist ja aber auch schon nicht wenig). Und in der letzten "Inventory" stand was drüber.

Ja.Ich find wenn man über BF allgemein disktutieren will oder halt über Adventures ist des Forum voll super für, aber net für Diskussionen über Spiele allegemein oder PC vs. Konsole(Dafür ist Gamefusion besser geeignet) oder halt gar über Offtopic Themen.Da gibts nämlich genug andere Boards, die sich auf sowas spezialisiert ham oder man diskutierts halt privat per E-Mail, ICQ etc.


Ich finde, man sollte in jedem Forum über alles reden können, was man so möchte, zumindest in den entsprechenden "Offtopic" Boards.
Was einen nicht interessiert, muss man ja nicht lesen, und trotzdem ist genug Auswahl für alle dabei. Das macht das Board grundsätzlich spannender, finde ich.
Ausserdem wird sich an Themen, die absolut nix mit dem eigentlichen Thema des Forums zu tun haben, sowieso nicht so in dem Maße beteiligt, wie woanders, von daher filtert sich mit der Zeit sowieso ein Gewisses Topic-Angebot heraus.
Geigenspieler von Lochmar
Kaplan
 
Posts: 194
Joined: 21. February 2003, 11:42

Postby Dwoa » 27. April 2003, 14:56

Original von Geigenspieler von Lochmarne
Ich finde, man sollte in jedem Forum über alles reden können, was man so möchte, zumindest in den entsprechenden "Offtopic" Boards.
Was einen nicht interessiert, muss man ja nicht lesen, und trotzdem ist genug Auswahl für alle dabei. Das macht das Board grundsätzlich spannender, finde ich.
Ausserdem wird sich an Themen, die absolut nix mit dem eigentlichen Thema des Forums zu tun haben, sowieso nicht so in dem Maße beteiligt, wie woanders, von daher filtert sich mit der Zeit sowieso ein Gewisses Topic-Angebot heraus.


Tja hier im Forum ist es genau andersrum :D .
An den unwichtigen Threads beteiligt sich die Masse und die Themen, die wirklich intressant sind, werden von den meisten nicht mal beachtet...
Dwoa
Knappe
 
Posts: 38
Joined: 22. April 2003, 15:56

Previous

Return to Andere Themen



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron