Probleme, Bugs, Verbesserungen

Euch nerven Bugs? Das Spiel will nicht starten? Hier gibt es Hilfe von Spielern und vom Team.
Technical Help: You've found bugs? The game doesn't start? Get help from players and the team.

Probleme, Bugs, Verbesserungen

Postby coma » 29. September 2006, 12:46

Hallo zusammen!
Auch von mir nochmals ein dickes Lob für die grandiose Umsetzung und die Reinkarnation von George, wie wir ihn kennen und lieben.
Dass bei einem solchen Projekt, trotz allen Engagements, nicht alles rund laufen kann versteht sich von selbst und da konstruktive Kritik ja ausdrücklich erwünscht und wahrscheinich auch unabdingbar ist, möchte ich hier einen thread starten um alle Bugs und Verbesserungsvorschläge zusammenzutragen. Ich denke das macht es für beide Seiten, der Entwickler und der "Kritiker", einfacher die Übersicht zu behalten.

Also fange ich an:
Was mir entscheident aufgefallen ist, ist, dass man mit anderen Personen nicht über Gegenstände die sich im Inventar befinden sprechen kann; ebenso wenig kann George Auskunft über sein "Gepäck" liefern oder es genauer untersuchen. Ist das noch eine Einschränkung der Demo, ändert sich das noch oder ist das ein Problem das nur bei mir besteht?
coma
 
Posts: 3
Joined: 29. September 2006, 12:32

Postby coma » 29. September 2006, 13:08

habe bemerkt dass ich den Inventar doch untersuchen kann; allerdings nur durch mehrmaliges, wildes Klicken mit der rechten Maustaste. Woran kanns liegen?
coma
 
Posts: 3
Joined: 29. September 2006, 12:32

sooo *o*

Postby Ajuna » 29. September 2006, 14:03

das demo is klasse aber was mich stöhrt ist das ich mehr mals auf die moustasten drauf kloppen muss das er sich entlich in bewegung setzt aber sonst is das klasse ^^ dickes lob an euch*knutscha*
Ajuna
Knappe
 
Posts: 17
Joined: 29. September 2006, 07:15
Location: Duisburg

Postby Daniel Queteschiner » 29. September 2006, 14:12

Bitte? [smilie=blink2.gif] Was habt ihr den für bekloppte Mäuse? 1x drücken reicht doch völlig. [smilie=blink.gif]
Daniel Queteschiner
Daniel Queteschiner
Daniel Queteschiner
 
Posts: 752
Joined: 9. May 2006, 19:18
Location: Linz, Austria
Played Broken Sword games: 1-4

Postby Monjon » 29. September 2006, 14:35

Man kann den Mäusen auch Gift(oder Wasser,Krümel,Dreck) füttern dann bewegen sie sich garnichtmehr^^
Monjon
Ritter
 
Posts: 1005
Joined: 19. March 2006, 20:46
Played Broken Sword games: 1 2 3

Postby coma » 29. September 2006, 14:51

*räusper*
ja genau. vielleicht hat meine Maus ja auch eine noch nicht diagnostizierte Demo-Unverträglichkeits-Störung. Bislang hatte ich jedenfalls noch nie Probleme mit der rechten Maustaste und das Problem tritt sowohl mit angeschlossener USB-Maus als auch mit Touchpad auf ...
coma
 
Posts: 3
Joined: 29. September 2006, 12:32

Postby BS Fan » 29. September 2006, 21:06

Das Problem mit der maus hab ich auch, bei allem was ich anklicke muss ich es besonders DEUTLICH (d.h. mehrmals) machen.
BS Fan
Knappe
 
Posts: 33
Joined: 28. September 2006, 16:53
Played Broken Sword games: alle

Anregungen

Postby kobalt » 30. September 2006, 05:00

Hallo,

auch ich möchte hier ein generelles Lob aussprechen für die Demo und überhaupt für das ganze Projekt! Ich freue mich schon sehr auf die endgültige Fassung.

Was Bugs und Verbesserungen betrifft, sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich mir anders wünschen würde.

  • Die Auswahl von Georges Bemerkungen zu Dingen sind schon sehr eingeschränkt und teilweise passen sie nicht so richtig. Da könnte mehr Abwechslung rein bzw. könnten die Bemerkungen mehr auf den Kontext Rücksicht nehmen.
  • George läuft ziemlich langsam. Ginge das nicht auch schneller?
  • Nicht zu jedem Gegenstand im Inventar gibt es eine Erklärung. George macht dann nur "Hm" und beim zweiten Mal vielleicht "und was soll ich jetzt damit anfangen?". Das ist auf Dauer nervig, weil man gar keine Aktion mit dem Gegenstand machen wollte. Lustiger wäre, wenn er etwas dazu sagen würde wie "Das ist eine Nadel. Sie ist spitz." Und beim nächsten mal dann vielleicht etwas genervter.
  • Warum sind die Gegenstände unterteilt in solche, die man nehmen kann (Hand) und solche, die man nur anschauen kann (Lupe)?
    Warum nicht einheitlich. Linke Maustaste benutzen, rechte betrachten.
  • Ein großer Teil der Rätsel bei PuC-Spielen besteht darin, Dinge zu kombinieren. Jedesmal, wenn ein Versuch nicht funktioniert, legt George den Gegenstand wieder ins Inventar. Ich fände es besser, wenn er ihn in der Hand behalten würde. Macht das ausprobieren schneller.


Das wars jetzt erst mal in Kürze. Vielleicht fällt mir beim nochmaligen Spielen noch mehr ein [smilie=angle.gif]

Viele Grüße und weiter so!
kobalt
 
Posts: 1
Joined: 30. September 2006, 04:27

ö.ö

Postby Ajuna » 30. September 2006, 17:51

ich habe bis jetz auch keine probs mit meiner mous ö.ö bei den BF spielen sprich 1 & 2 habe ich keine probleme mit meinen mous tasten also ich verstehe es nicht aber naja ich kloppe auch mehr mal auf die tasten damit ich im demo vorran komme ^^''
Ajuna
Knappe
 
Posts: 17
Joined: 29. September 2006, 07:15
Location: Duisburg

Postby Jammet » 5. October 2006, 22:23

Hallo!

Auch ich habe die Demo gespielt, und wuerde gerne ein bischen Kritik aber auch viel Lob einbringen.

Fange ich doch zuerst mal mit der Kritik an.:

1. Mir ist aufgefallen dass George in der Bar an einer Stelle etwas sagt wie "An dieser Pinnwand haengt Werbung fuer die Sauberkeit dieser Kneipen. Hier waren sie wohl noch nicht."
Und an anderer Stelle gibt George einen Kommentar ab dass diese Bar ziemlich gut sauber ist.

Ja - was denn nun? =) Sauber oder nicht sauber?

2. Ich moechte mich denen anschliessen die sich wuenschen dass man durchgehend Gegenstaende mit der linken Maustaste benutzt und mit der rechten Maustaste untersucht.

3. Manchmal irritiert es mich dass ich - wenn ich zwei bestimmte Gegenstaende miteinander kombinieren soll - unbedingt eine bestimmte Reihenfolge einhalten muss. Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern was es war (verzeihung bitte, ich hatte die Demo vor ein paar Wochen getestet und habe inzwischen etwas davon vergessen).

Ist es wirklich so wichtig das Abfuehrmittel mit dem Wasser zu benutzen? Warum kann ich nicht auch z.B. das Wasser mit dem Abfuehrmittel benutzen? Warum nicht die Seife mit der Schere anstelle der Schere mit der Seife? Bedenkt bitte: Der Grundgedanke ist derselbe; das ist ein bischen so als wuerde ein Raetsel nicht funktionieren nur weil der Spieler ein Linkshaender ist und die Dinge genau falsch herum in die Hand nimmt.

-------
So ab jetzt die Lobrede!

Ich Liebe Baphomets Fluch. Auch wenn der 4. Teil nicht so gute Kritiken eingeheimst hat werde ich den Teil sicher auch lieben. Ich finde es extrem schade dass die Aussicht auf Teil 5 ziemlich mager ist. Soviel ich gelesen habe ist der Loewenanteil des kreativen Originalteams inzwischen einfach nicht mehr in der Firma beschaeftigt. sehr schade.

Ich wuenschte ich koennte mich kreativ beteiligen, etwas zu Baphomets Fluch 2.5 beitragen. Mit Animationen bin ich mies, aber Hintergruende entwerfen und colorieren habe ich bereits fuer ein anderes Projekt getan - leider nicht veroeffentlicht bisher, und wie's ausschaut wohl auch zum Scheitern verurteilt. Einige Jahre lang trauere ich dem schon mehr oder weniger nach, aber sich etwas neues zu suchen sollte mich jetzt nicht in Schuldgefuehle treiben.

Wie auch immer, ich liebe jedes noch so kleine Detail welches ihr mit Liebe in das Spiel eingebracht habt. Ich bin von der deutschen Vertonung auch begeistert! Bitte macht so weiter, lasst nicht locker![/list]
Jammet
 
Posts: 2
Joined: 5. October 2006, 22:11


Return to Technische Hilfe



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests